Forstbetrieb Kahmann | Baumkontrolle
1329
page-template-default,page,page-id-1329,page-child,parent-pageid-513,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Baumkontrolle

Entwicklungen, welche die Verkehrssicherheit beeinträchtigen können:
Weidenbruch
  • Totholzbildung
  • Holzfäule nach biologischen oder mechanischen Schäden
  • Kronenfehlentwicklungen
  • Freistellung von Bäumen
  • Lichtmangel
  • Vergreisung durch das biologische Alter, oder nicht erfolgter Kronenpflege
  • Wassermangel
Aufgrund zahlreicher juristischer Urteile in jüngster Vergangenheit wollen wir diesen Fehlentwicklungen mit folgendem Leistungsangebot entgegenwirken:
Baumkontrolle
  • Die Baumkontrolle erfolgt durch zertifizierte Baumkontrolleure mittels eines effizienten Computerprogrammes, das besonders Städten, Gemeinden und Wohnungsgenossenschaften Rechnung trägt.

    • Erst- und Regelkontrolle
    • Erstellung einer Baumerfassungsliste
    • Baumnummerierung
    • Erstellung eines Lageplanes der Bäume
    • Möglichkeit der Integration eines Zahlencodes von Ihrem
    • Leistungsverzeichnis und dessen zeitsparende Weitergabe an entsprechende Baumpflegefirmen

Baumpflanzung
  • Baumkontrolle mittels Kontrollblätter für die Regelkontrolle nach FLL-Baumrichtlinie

    • Wir können für Sie auch ein digitales Baumkataster erstellen, in dem alle Grunddaten von der Pflanzung des Baumes bis zu notwendigen Baumpflegemaßnahmen registriert werden können.

Schadmerkmale
Lackporling
Großer tropfender Schillerporling
Eichenfeuerschwamm
Blitzeinschlag
Wurzelschaden