Forstbetrieb Kahmann | Seilklettertechnik
549
page-template-default,page,page-id-549,page-child,parent-pageid-513,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Seilklettertechnik

Wir arbeiten mit baumschonender Seilklettertechnik (SKT)
quadrat_Baumfaellung_seil

Dabei ist der Baumpfleger durch Gurt und Seil gesichert, damit kann er effektiv im Baum arbeiten und sich individuell auf die verschiedenen Baumarten einstellen. Der Vorteil dieser Technik ist, dass auch an schwer zugänglichen Plätzen gearbeitet werden kann , wo der Einsatz von Hebebühnen nicht mehr möglich ist (fehlende Zufahrtsmöglichkeit, extremes Gelände, usw.).

Nicht nur die Umgebung des Baumes wird geschont (keine Bodenverdichtung, kein Flurschaden), sondern auch der Baum selbst, denn mit der SKT kann man jeden Punkt im Baum anklettern, ohne einen Baumschaden zu verursachen.

 

Seilklettertechnik